Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Einsatzdatum
18.03.2019
Alarmierungszeit
20:41 Uhr
Einsatzart
Hilfeleistung 3
Einsatzort
Frankfurter Straße

Verkehrsunfall mit Gefahrgut Ladung

Die Feuerwehr Tamm wurde zu einem Verkehrsunfall mit 3 PKW und einer eingeklemmten Person gerufen. Beim eintreffen der Einsatzkräfte war keine Person mehr im Fahrzeug eingeschlossen.

Daher unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst und die Polizei beim absperren der Einsatzstellen.

Die Feuerwehr sicherte die Fahrzeuge und stelle den Brandschutz sicher. Ein Fahrzeug war mit Stückgut belanden. Bei den Sicherungsmaßnahmen wurde ein massiver stechender Gasaustritt festgestellt. Nach Rückspache mit der alarmierten Gefahrgut Beraterin wurde der PKW unter Schutzanzügen entladen und die beiden beschädigten Gefahrgutpakete konnten gesichert werden.

Fahrzeuge im Einsatz

Feuerwehr Asperg

Weitere Einsatzkräfte

, Fachberater Gefahrgut

Einsatzbilder

Einsatzkarte